Weihnachten


Stille Zeit


Es wird wieder stiller

Es wird wieder früher dunkel

Es wird wieder mehr Tee getrunken mit Honig

 

Der Sommer ist längst vorüber

Der Herbst hat uns eingestimmt

Auf diese Zeit – die Winterzeit

 

Winterzeit - Weihnachtszeit

Stille Zeit

 

Kerzen leuchten wieder

Grüne Zweige stehen in Vasen

Geschenke werden eingekauft

 

Man zieht sich warm an

Man schürt den Kamin

Man geht über Messen und Märkte

 

Winterzeit - Weihnachtszeit

Stille Zeit

 

Kinder schreiben Wünsche auf

Mütter backen Plätzchen

Omas stricken Socken

 

Jede Zeit hat ihre Bräuche

Der Advent hat seine Lieder

Und die Weihnachtszeit ist still

Dieses Gedicht können Sie sich auch, von mir selbst gesprochen,

anhören



Ist sie still?


Sie sollte still sein, diese Zeit.

Oft ist sie es nicht.

Noch schnell ein Geschenk

und den Baum noch geschmückt.

 

Sie sollte friedlich sein, diese Zeit

Oft ist sie es nicht.

Die Nachrichten suchen auch jetzt

möglichst schreckliche Bilder.

 

Sie sollte voll Hoffnung sein, diese Zeit.

Oft ist sie es nicht.

Worauf denn noch hoffen,

was fehlt uns denn noch?

 

Stille fehlt,

Friede fehlt

uns bleibt nur die Hoffnung.

Dieses Gedicht können Sie sich auch, von mir selbst gesprochen,

anhören